Geologie  -   Mineralogie  -   Bergbau  -  Archäometrie
im Saarland (und Nachbarregionen)

 

 

Der Autor dieser Webseite (Jahrgang 1937) fand in seiner Jugend noch eine Welt mit vielen kleinen Aufschlüssen (Steinbrüchen, Ziegeleigruben und Bergbauhalden) vor. In späteren Jahren lieferten große Straßenbauten, vor allem der BAB 1 riesige Aufschlüsse, wie diese in der Zukunft nicht mehr zu erwarten sind. Abgesehen vom Steinkohlebergbau gab es noch den Baryt-Bergbau der Grube "Korb" bei Eisen mit außerordentlichen Aufschlüssen.

Wenn man bedenkt, welche Kosten unter Umständen für Aufschlüsse zu wissenschaftlicher Forschung entstehen, dann hatten all diese Aufschlüsse einen unermesslichen Wert für die Wissenschaft, den zu nutzen sich aber kaum jemand fand. Der Autor hat in über 50 Jahren versucht zu erhalten, was irgend möglich war. Die Summe allen Belegmaterials, der Fotos, Vermessungen und Aufzeichnungen übersteigt bei Weitem das, was sich noch zu Veröffentlichungen verarbeiten lässt, die die für eine umfassende Sicht  angestrebte Qualität aufweisen.

Wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen sowie die Politik haben die Geowissenschaften, die im Saarland nach dem zweiten Weltkrieg eine regelrechte Blüte erfuhren, praktisch auf Null gebracht. Es ist ein Prozess am Laufen, der das gesammelte Wissen mehr und mehr reduziert. Diesem Prozess wenigstens etwas Widerstand zu leisten, ist eine Verpflichtung.

 

Die Webseite soll nun dazu dienen,
 

 

— 

bisherige schwer zugängliche Veröffentlichungen leichter zugänglich zu machen,

 —   Vorhaben weiter zu führen (B-PSL Inventar),
—   wie auch Materialien für fremde Arbeiten verfügbar zu machen

 


 

Impressum: 

Betreuung der Seite:

Dr. Gerhard Müller
Diplom-Mineraloge
Im Flürchen 7
66133 Saarbrücken
Tel. 0681 /818841

E-Mail: mueller.mineral.sbr@t-online.de

Edgar Müller


 

B-PSL  INVENTAR

(Bergbau in Pfalz, Saarland und Lothringen, Inventar)

>> Zur Seite <<
 


Archäometrie
>> Zur Seite <<


Karten
>> Zur Seite <<

Wallerfangen

Römischer, mittelalterlicher und neuzeitlicher Bergbau

>> Zur Seite <<



Der Mühlenberg bei Düppenweiler

Scholle mit metamorphen und nicht metamorphen Gesteinen, Devon/Karbon, Forschungsbohrungen.

>> Zur Seite <<

    
Nr. Titel Stichwörter Download
  00

WARMHOLZ, A[dalbert]: Das Trappgebirge und Rothliegende am südlichen Rand des Hundsrücken. Berlin 1837.

Landschaft zwischen Düppenweiler und Birkenfeld, Magmatite, Geologie, Petrographie, Bergbau.

hier klicken!
 00

PRIETZE, A.: Die neueren Aufschlüsse im Saarrevier. Berlin 1902.

Übersicht Geologie, Bohrungen, Saar, Lothringen. hier klicken!
  003

LEPPLA, August: Über den Südrand des Rheinischen Schiefergebirges. — Berlin 1924.

Überblick, Raum Blätter Trier-Mettendorf und Mainz, vor allem Devon Hunsrück, weiter Karbon, Perm, Buntsandstein, Tertiär, Pleistocän.

hier klicken!
 004
DRUMM, Rudolf: Drei Bohrprofile und ein Schachtprofil aus dem Steinkohlengebirge der Rheinpfalz...; München 1927 Tiefbohrungen Lautzkirchen, Brücken, Theisbergstegen 1, Förderschacht 4 Frankenholz, Buntsandstein, Oberrotliegendes, Unterrotliegendes, Ottweiler Schichten hier klicken!
 005

SIVIARD, Émile:  Répertoire des sondages exécutés dans le bassin houiller sarro-lorrain et situés dans le territoire de la Sarre, le département de la Moselle, le département de Meurthe-et-Moselle. — Vervielfältigtes Typoskript; Saarbrücken 1928.

Karte zu SIVIARD (1928).

Koordinatenverzeichnis zu SIVIARD (1928).

Verzeichnis aller bekannten Bohrungen auf Steinkohle nach Schema mit Koordinaten, Bohrprofilen und Geologie.
1. hier klicken!

2. hier klicken!

3. hier klicken!

  006

SIVIARD, Émile: Le bassin houiller sarro-lorrain. St. Étienne 1933.

Steinkohle, Saargebiet, Exploration unter französischer Verwaltung 1920-1932, Bohrungen, Untersuchungsquerschläge, Tektonik.

hier klicken!
 007 RÜCKLIN, Hans: Neue Lebensspuren aus dem oberen Voltziensandstein und dem unteren Muschelkalk des Saarlandes; Karlsruhe 1937 Oberer Voltziensandstein, unterer Muschelkalk, St. Barbara (Wallerfangen), Büren (Siersburg), Spurenfossilien. hier klicken!
 008 neu GRAUPNER, A[rmin]: Die nutzbaren Steine und Erden des Saarlandes und ihre Verwertung. — Halle 1939. Umfangreiche und detaillierte Übersicht, nutzbare Gesteine, Bergbau, Steine und Erden. hier klicken!
 009 GUTHÖRL, Paul: 100 Jahre Palaeontologie und Karbonstratigraphie im Saarbrücker Steinkohlengebiet. — Herne 1959. Saarland, Karbon, Entwicklung, Paläontologie, Paläontologen (Abb.), Stratigraphie, Sammlungen, Literatur hier klicken!
 010 GUTHÖRL, Paul: Veröffentlichungen und Gutachten in den Jahren 1956 bis 1959. — Saarbrücken 1959. Lebenslauf, Literaturverzeichnis, Verzeichnis von Vorträgen, Liste vorgesehener Veröffentlichungen. hier klicken!
 011

Eisen, Feldbuch 1967 - 1970

Grube Korb bei Eisen, Baryt-Lagerstätte, Devon, Tektonik, Mineralisation, Original-Aufzeichnungen

hier klicken!
 012

Eisen, Feldbuch 1971 - 1972

hier klicken!
 013

Eisen, Feldbuch 1973

hier klicken!
 014

Eisen, Feldbuch 1974

hier klicken!
  015

Eisen, Feldbuch 1975

hier klicken!
 016 Eisen, Feldbuch 1976 hier klicken!
 017

SCHNEIDER, Erich u. BECKER, Tilmann:
Sur la présence de polypiers dans le calcaire à entroques
(Muschelkalk supérieur) de la Sarre. — Besançon 1973.

Tafel 1 zu SCHNEIDER u. BECKER (1973) mit hoher Auflösung.

Muschelkalk, Trochitenkalk, Korallen, Procyathophora, Hemmersdorf, Kerlingen (Scheidberg), Gisingen (Gallenberg) 1. hier klicken!

2. hier klicken!

  018

Ein Lavastrom am Leistberg  (Nohfeldener Rhyolithmassiv). Saarbrücken 1975.

Leistberg, komplexer Rhyolithstrom, Flächenmessung, Fließrichtung, spezielle Texturen, Mikro-Thundereggs.

hier klicken!
  019

Probleme des Nohfeldener Rhyolithmassivs. Saarbrücken 1976.

Nohfelder Rhyolithmassiv, Vulkanbauten, Gliederung, Freisen, Hellerberg, Tuffe, Rhyolith-Gerölle.

hier klicken!
 020

DUIS, Diederich: Die Geologie der Umgebung von Bosen. — Bosen 1978.

NE Prims-Struktur ("Primsmulde), Stratigraphie, Petrographie, Unter- u. Oberrotliegendes. hier klicken!
 021

MÜLLER, Gerhard: Der saure permische Vulkanismus im N-Saarland. — Heidelberg 1982.

Nohfelder Rhyolithmassiv, Vulkanismus, Gliederung, Intrusion, Rhyolithfanglomerat, Rhyolithtuff hier klicken!
  022 neu

Schlacken von Kastel. Saarbrücken 1983.

Kastel/Primstal, Hammerwerk, Schlacken, Analysen, dendrochronologische Datierungen, 18. Jahrhundert

hier klicken!
  023

MERTZ, Dieter, LIPPOLT, Hans, MÜLLER, Gerhard: Isotopic dating of adularia-bearing epigenetic mineralizations: I. Saar-Nahe region Southwest Germany. — Stuttgart 1990.

Walhausen, Adular, isotopische Datierung, Ar/Ar, Rb/Sr, 214-226 Ma, Oberer Keuper

hier klicken!
  024

FRITSCH, Norbert: Petrographische Untersuchungen an “Rhenopalitgängen”
des Steinernen Schranks bei Oberkirchen. — Unveröffentlichte Meldearbeit,
Geolog. Institut der Universität des Saarlandes.
Saarbrücken 1990.

Oberkirchen, “Steinerner Schrank”, Naturdenkmal, Aplitlagen, Tholeyit, Petrographie. hier klicken!
 025

Der Söterberg (N-Saarland) und die Rhyolithtuffe der Prims-Mulde. — Heidelberg 1992.

Söterberg, Prims-Struktur, Tuffschlot, Rhyolithtuff, Xenolithe, Vermessung von Auswürflingen. hier klicken!
  026

Zur Geologie des Neunkircher Raumes. Neunkirchen 2005.

Geologie des Saarlandes, Einführung mit lokalen Aspekten, Steinkohle, Leittonsteine

hier klicken!
  027

Mineralien des Saarlandes und angrenzender Gebiete. (Kurztitel: Mineralien SNPLH.) Stand: 2013-10-14

Minerale, Systematisches Verzeichnis, Saarland, Nahe, Pfalz, Lothringen, Hunsrück

hier klicken!
  028

S-Isotopie an Sulfiden im Saarland und Nachbargebieten. Saarbrücken 2011.

S-Isotopie, Sulfide, Saarland, Nahe, Pfalz, Lothringen, Hunsrück

hier klicken!
  029

Lebacher Toneisensteine. Nonnweiler 2011.

Toneisensteine, "Lebacher Eier", Genese, Rissbildung, Rennofen-Verhüttung.

hier klicken!
  030

Ein außergewöhnlicher Stadtgraben. Saarlouis 2011.

Wallerfangen, Stadtgraben, archäologische Grabung, Saar-Terrasse, fehlende Eifel-Assoziation.

hier klicken!
  031

Der Kunstschacht des Kupferbergwerks Düppenweiler.
Grabung und Aufwältigung.
Saarbrücken 2012.

Düppenweiler, Kupferbergwerk, Kunstschacht, Geologie, Aufwältigung, "Fondation pour une pompe à feu", Mauerwerk.

hier klicken!
  032

Düppenweiler, Kunstschacht. Die Mauer der Fondation. Saarbrücken 2012.

Fotoserie, Kunstschacht, Mauer der "Fondation pour une pompe à feu", Ausgrabung, zeitliche Abfolge.

hier klicken!
  033

KLINKNER: Grube Hostenbach April 1927. Saarbrücken 2012.

Hostenbach, Steinkohlenbergwerk, technische Ausrüstung, Gesamtübersicht

hier klicken!


 


Besucherzaehler